Der DRK-Ortsverein Herrhausen konnte bei der letzten Blutspendeaktion im Dorfgemeinschaftshaus am 19. April 37 Spender, darunter einen Erstspender, begrüßen.

Die Spender freuen sich, dass mit ihrer Blutspende Leben gerettet werden kann und sie waren begeistert über das reichhaltige Buffet im Anschluss an die Spende. Der Erstspender erhielt einen Gutschein, Urkunde und Nadel erhielten 3 Spender für die 6. Spende. Winfried Meißner wurde mit Nadel und Präsent für die 40. Spende und Gerhard Dittmann für die 75. Spende ausgezeichnet und mit einem Präsent beschenkt.
Allen Spendern ein herzliches Dankeschön für den so wichtigen Lebenssaft. Der nächste Blutspendetermin erfolgt in Herrhausen am 30. August.

Vorsitzende Bettina Hartung bedankte sich bei Gerhard Dittmann mit einem Präsent für seine 75. Blutspende (Foto: K. Hartung)

-- Werbung --